Brennender Holzunterstand

Datum: 30. April 2022 um 12:56
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Alte Burg, Verden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag gegen 12:55 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Brandeinsatz in die Straße Alte Burg alarmiert.

Ein aus Holz gefertigter Unterstand, der direkt an einer Garage sowie einem Wohngebäude errichtet wurde, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen bereits im Begriff sich im Bereich der Garage in das Flachdach zu fressen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnten die Flammen zügig gelöscht werden uns so ein Übergreifen des Feuers auf die komplette Garage sowie das Wohngebäude verhindert werden.

Nachdem die Löscharbeiten, die von den ehrenamtlichen Einsatzkräften unter Atemschutz durchgeführt wurden, abgeschlossen waren, wurde der betroffene Bereich nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Nach rund einer Stunde konnte die Ortsfeuerwehr Verden, die mit rund 25 Feuerwehrfrauen und -männern vor Ort war, wieder einrücken. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, die Polizei Verden hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.