Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr – was ist das?
Kinder- und Jugendfeuerwehren sind die Jugendorganisationen der Freiwilligen Feuerwehren. Sie ermöglichen es Kindern und Jugendlichen spielerisch die Aufgaben und die Arbeit der Feuerwehr kennenzulernen und in diese hineinzuwachsen. Für die Freiwilligen Feuerwehren sind sie wichtig um den Nachwuchs für die Einsatzabteilung und damit den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehren sicherzustellen.

Was erwartet die Kinder und Jugendlichen?
Im Ausbildungsdienst lernen die Kinder und Jugendlichen die Freiwillige Feuerwehr, deren Aufgaben und Struktur kennen und erlernen typische Feuerwehrtätigkeiten. Doch darüber hinaus gehören auch Spiel und Spaß zum Dienstgeschehen. So gehören Ausflugs- und Freizeitfahrten ebenso zum Dienstgeschehen wie Spiele ohne Grenzen oder Sportwettkämpfe.

 

Wo gibt es Kinder- und Jugendfeuerwehren?
Alle acht Ortsfeuerwehren verfügen über einen Jugendabteilung. Als Gemeinschaftsprojekt der Ortsfeuerwehren Dauelsen, Eissel, Scharnhorst und Walle wurde die erste Kinderfeuerwehr in der Stadt Verden gegründet. Eine ähnliche Gemeinschaftskinderfeuerwehr für die Ortsfeuerwehren Döhlbergen-Rieda, Eitze, Hönisch-Hutbergen und Verden ist bereits in Vorbereitung.

Mitmachen?
Mitmachen kann jeder, egal ob Mädchen oder Junge, der im Alter zwischen 6 und 18 Jahren ist.

Von 6 – 10 Jahren erfolgt die Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr, wo spielerisch das Thema Feuerwehr entdeckt wird. Ab einem Alter von 10 Jahre erfolgt die Mitgliedschaft dann in der Jugendfeuerwehr. Hier erlernen die Jugendlichen auch praktisch Feuerwehrtätigkeiten.

Ab einem Alter von 16 Jahren, spätestens jedoch mit Vollendung des 18. Lebensjahres erfolgt der Übertritt in die Einsatzabteilung.

Wer Entdeckungsfreude, Abenteuerlust und Teamgeist sucht, der ist in der Kinder- und Jugendfeuerwehr genau richtig. Egal ob Mädchen oder Junge, jeder ist willkommen.
Eine Mitgliedschaft in der Kinder- und Jugendfeuerwehr ist kostenlos. Die Dienstkleidung wird zudem gestellt.

Interesse – wie geht es weiter?
Hat Ihr Kind Interesse an einer Mitgliedschaft in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, dann wenden Sie sich einfach an den für Ihre Ortschaft zuständigen Jugendfeuerwehrwart. Er wird Ihnen weitere Informationen wie beispielsweise Termine des Ausbildungsdienstes geben und weitere Fragen beantworten.

Bei ein paar Schnupperdiensten können Einblicke in die Dienstgestaltung erlangt werden und ob dieses ihrem Kind zusagt. Anschließend kann dann die Mitgliedschaft beantragt werden.

Die Kinderfeuerwehr Dauelsen - Eissel - Scharnhorst - Walle trifft sich zweiwöchentlich freitags von 16:30 - 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus Dauelsen an der Dauelser Dorfstrass 43. In den Ferien finden keine Gruppennachmittag statt.

Für Fragen stehen Volker Schluznus sowie Ann-Kathrin Söhl unter info@kinderfeuerwehren-in-verden.de sowie unter 0162 - 9223134 bzw. 0152 - 05433146 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Dauelsen trifft sich jeden Freitag von 18:00 bis 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus in Dauelsen an der Dauelser Dorfstrasse 43. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Frank Polky unter frank.polky@feuerwehr-verden.de oder 0173 - 7075185 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Döhlbergen-Rieda trifft sich jeden Freitag von 17:15 bis 18:15 Uhr im Feuerwehrhaus in Döhlbergen an der Hauptstraße 79. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Mark Bohlmann unter mark.bohlmann@feuerwehr-verden.de oder 04231 - 932109 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Eissel trifft sich jeden zweiten Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus in Eissel an der Langwedeler Straße 25. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Jürgen Kamermann unter juergen.kamermann@feuerwehr-verden.de oder 0157 - 71564064 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Eitze trifft sich jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus in Eitze in der Eitzer Dorfstraße 26. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwartin Annekathrin Fresen unter annekathrin.fresen@feuerwehr-verden.de oder 0176 - 72424278 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Hönisch-Hutbergen trifft sich jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus in Hutbergen im Kohweidsweg 3. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Daniel Teubert unter daniel.teubert@feuerwehr-verden.de oder 0162 - 1008371 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Scharnhorst trifft sich jeden Freitag von 17:30 bis 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus in Scharnhorst in Dovemühlen 103. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Christian Müller unter christian.mueller@feuerwehr-verden.de oder 0173 - 4768062 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Verden trifft sich jeden Montag von 18:00 bis 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus in Verden an der Lindhooperstraße 52. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Frederick Freitag unter frederick.freitag@feuerwehr-verden.de oder 0152 - 04101869 zur Verfügung.

Die Jugendfeuerwehr Walle trifft sich jeden Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus in Walle am Schulberg 5. In den Ferien sind keine Dienste.

Für Fragen steht Jugendwart Florian Mesenbrink unter florian.mesenbrink@feuerwehr-verden.de oder 0172 - 4295235 zur Verfügung.