Die Ortsfeuerwehr Eitze ist eine Grundausstattungsfeuerwehr. Sie liegt im östlichen Stadtgebiet an der Stadtgrenze zu Kirchlinteln direkt an der Aller. Sie stellt den Brandschutz in der Ortschaft Eitze sicher. Große Teile des Industriegebietes Max-Planck-Straße gehören ebenfalls zum Ausrückebereich der Ortsfeuerwehr.

Neben einer Einsatzabteilung verfügt die Ortsfeuerwehr Eitze auch über eine Jugend- sowie eine Altersabteilung mit zusammen 80 Mitgliedern. Das Feuerwehrhaus befindet sich in der Eitzer Dorfstraße 26 direkt neben dem Dorfgemeinschaftshaus. Es verfügt über zwei Einstellplätze für ein MTF und ein LF 10/6, separate Umkleiden für Feuerwehrfrauen und -männer sowie einen großen Schulungsraum. Jährlich werden rund 15 Einsätze abgearbeitet. Ortsbrandmeister ist Ole Langer, er kümmert sich um alle Belange der Ortsfeuerwehr Eitze.

Das Feuerwehrhaus liegt zentral in Eitze gelegen, direkt an der Eitzer Dorfstraße neben dem Heimatverein.

Das Feuerwehrhaus verfügt im Erdgeschoss über eine Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen und getrennte Umkleiden für Damen und Herren. Im Obergeschoss befindet sich ein großer Versammlungs- und Unterrichtsraum sowie Verwaltungsräumlichkeiten.

Feuerwehrhaus an der Eitzer Dorfstraße.

Ortsbrandmeister Ole Langer: 0173 - 6263838 ole.langer@feuerwehr-verden.de

Jugendwartin Annekathrin Fresen: 0176 - 72424278 annekathrin.fresen@feuerwehr-verden.de