Tierrettung

Datum: 7. Mai 2022 um 19:36
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Im Botterbusch, Scharnhorst
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Ortsfeuerwehr Scharnhorst
  • 18-17-6 (MTW) , 18-45-6 (LF 8/6) 

Einsatzbericht:

Am vergangenen Wochenende wurde die Ortsfeuerwehr Scharnhorst zu einer Tierrettung alarmiert: Ein Vogel saß in einem leicht gefüllten Güllebehälter fest und konnte sich nicht mehr von alleine befreien. Ein Trupp stieg unter Atemschutz über eine Steckleiter zum Vogel hinunter und konnte ihn mit einem beherzten Griff aus der Gülle befreien. Für den sicheren Transport zur Wildtierstelle in Verden wurde er dann in eine Transportkiste gesetzt. Nach gut einer Dreiviertelstunde konnten die Einsatzkräfte, die mit zwei Fahrzeugen ausgerückt waren, wieder einrücken.