Gewitterschauer über Verden

Am Donnerstagabend ab 20.00 Uhr ergoss sich ein ergiebiger Gewitterschauer über das Verdener Stadtgebiet und brachte teils bis zu 45 Liter Regen pro Quadratmeter mit sich. Infolgedessen liefen zahlreiche Keller …

Zimmerbrand

Brennender Kühlschrank sorgt für Feuerwehreinsatz. Am Mittwochmittag wurden die Ortsfeuerwehren Dauelsen, Eissel, Verden und Walle zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Hamburger Straße alarmiert. Vor Ort verschafften sich mehrere Trupps …

Flächenbrand

Am späten Mittwochnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren Dauelsen und Eissel zu einem Flächenbrand in den „Schülerweg“ alarmiert. Vor Ort brannten rund 2000 Quadratmeter Wiese und angrenzendes Buschwerk. Die Einsatzkräfte bekämpften bei …

Einsatzübung in BBS Verden

Dichte Rauchschwaden zogen am Montagabend, von der Hamburger Straße aus sichtbar, aus dem Werkstattbereich der Berufsbildenden Schulen in Dauelsen. Begleitet von Knalleffektkörpern leiteten diese die größte Einsatzübung des Jahres für …

Kellerbrand

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am späten Sonntagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Verden-Dauelsen zu einem Kellerbrand. Eine erhebliche Rauchentwicklung bedingt durch einen sich schnell ausbreitenden Brand schnitt zahlreichen Bewohnern …

Wasserrettungseinsatz

Am späten Mittwochvormittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Eissel und Verden zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einer Personensuche im Bereich des Weserufers in Höhe der Ortschaft Eissel alarmiert. …

Gebäudebrand

Gegen 22:00 Uhr am Ostersamstag wurde die Verdener Ortsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Fußgängerzone alarmiert. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gingen zahlreiche weitere Anrufe über einen dortigen Großbrand …

Großbrand fordert Stadtfeuerwehr

Zu einem Gebäudebrand an der Artilleriestraße in Verden (Aller) wurden gegen drei Uhr die Ortsfeuerwehren Eitze, Hönisch-Hutbergen und Verden sowie der ELW 2 der Kreisfeuerwehr Verden alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte …

Klärschlammaustritt

Am Freitagmittag kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Austritt von Klärschlamm aus einem Faulbehälter der Verdener Kläranlage. Seit den Mittagsstunden waren rund 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DRK …