Unklare Rauchentwicklung

Ein vermeintliches Feuer im Dachgeschoss des Rathausneubaus in der Ritterstraße beschäftigte am Montagabend nicht nur vier Verdener Ortsfeuerwehren, sondern auch den Rettungsdienst und die Polizei. Gegen 19:10 meldeten Passanten der …

Scheunenbrand

Im Rahmen einer Ortsfeuerwehr übergreifenden Einsatzübung probten Mittwochabend die Ortsfeuerwehren Döhlbergen-Rieda, Hönisch-Hutbergen und Verden ihre Zusammenarbeit. Kurz vor Feierabend wurde eine Rauchentwicklung aus einer Scheune vernommen, in der tagsüber Wartungsarbeiten …

Verkehrsunfall

Am Donnerstag gegen 22:40 kam es auf der Hönischer Kreuzung B215/L203 zu einem Zusammenstoß zweier PKW, in dessen Folge sich einer der beiden PKW überschlug und auf dem Dach liegen …

Brand in Trafohäuschen

Am Sonntagmorgen kam es auf dem Betriebsgelände einer Fabrik für Heimtiernahrung in der Eitzer Straße zu einem Feuerwehreinsatz. In einem Trafohäuschen war aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Verletzt …

Brennendes Gartenhaus

Am frühen Montagmorgen kam es aus bislang ungeklärter Ursache im Verdener Ortsteil Hönisch, zu einem Brand eines Gartenhauses. Dem umsichtigen Handeln der Anwohner ist es zu verdanken, dass größerer Schaden …

Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW an der Kreuzung B215/L203 sorgte am Freitagabend für ein Verkehrschaos in und um Verden. Für die Bergungsarbeiten musste zeitweise die Kreuzung komplett gesperrt werden. …

Dieselspur sorgt für Großeinsatz

Am Donnerstagmorgen sorgte eine größere Dieselspur in der Gemeinde Dörverden sowie im Verdener Stadtgebiet für einen stundenlangen Einsatz von insgesamt acht Ortsfeuerwehren sowie weiteren Einsatzkräften. Teilweise sorgte die rutschige Verunreinigung …

Großbrand fordert Stadtfeuerwehr

Zu einem Gebäudebrand an der Artilleriestraße in Verden (Aller) wurden gegen drei Uhr die Ortsfeuerwehren Eitze, Hönisch-Hutbergen und Verden sowie der ELW 2 der Kreisfeuerwehr Verden alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte …

Klärschlammaustritt

Am Freitagmittag kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Austritt von Klärschlamm aus einem Faulbehälter der Verdener Kläranlage. Seit den Mittagsstunden waren rund 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DRK …