Auslaufende Betriebsstoffe

Am Mittwochabend gegen 21:22 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Hönisch-Hutbergen, Döhlbergen-Rieda und Verden zu einer größeren Hilfeleistung alarmiert. Ein PKW hatte durch einen technischen Defekt mehrere Liter Betriebsstoffe auf den Fahrbahnen …

Unwettereinsätze durch Sturmtief Zeynep

(Verden) Auch über Verden zog das Sturmtief Zeynep in der Nacht von Freitag und Samstag herüber und hinterließ mit Windgeschwindigkeiten von teils über 100 km/h deutliche Spuren. Rund 45 offizielle …

Gebäudeeinsturz

Am Donnerstagabend gegen 17.50 Uhr wurde in Hinterhönisch der Einsturz eines Gebäudes gemeldet. Aufgeschreckt durch den lauten Knall hatten Anwohner daraufhin Feuerwehr und THW alarmiert. Bereits nach kurzer Lageerkundung konnte …

Gewitterschauer über Verden

Am Donnerstagabend ab 20.00 Uhr ergoss sich ein ergiebiger Gewitterschauer über das Verdener Stadtgebiet und brachte teils bis zu 45 Liter Regen pro Quadratmeter mit sich. Infolgedessen liefen zahlreiche Keller …

Piepender Heimrauchmelder

Montagnacht um kurz vor zwei Uhr gingen bei den Ortsfeuerwehren Döhlbergen-Rieda und Hönisch-Hutbergen die Melder. In der Nienburger Straße meldete ein aufmerksamer Nachbar einen piependen Rauchmelder, die Bewohnerin der Wohnung …

Brennt Mülltonne

Am Sonntagmorgen gegen 10:30 löste ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus an der Georgstraße in Verden aus. Die Ortsfeuerwehr Verden rückte an und kontrollierte den betroffenen Bereich, konnte allerdings weder Feuer …

Brennen Düngemittel

Um ca. 14:15 Uhr kam es in einer Landwirtschaftlichen Halle an der L171 in Richtung Kirchlinteln zu einem Brand, bei dem rund 10 Tonnen Düngemittel vom Feuer betroffen waren. Durch …

Scheunengroßbrand

Ein Großbrand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Blender forderte in der Nacht zum Sonntag über 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei. Die Ortsfeuerwehr Verden wurde mit Drehleiter und Tanklöschfahrzeug …

Straßenverunreinigung durch Beton

Am Dienstagvormittag wurden die Ortsfeuerwehren Döhlbergen-Rieda und Hönisch-Hutbergen zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Die B 215 wurde im Kreuzungsbereich Hönisch durch frischen Beton verunreinigt. Mit reichlich Wasser und Besen wurde …