Befüllen von Sandsäcken

Am Samstag vor Heiligabend wurden mehrere Ortsfeuerwehren der Stadt Verden präventiv in Sachen Hochwasser gefordert. Da über die Feiertage steigende Wasserpegel an Aller und Weser erwartet werden wurden vorsoglich mehrere …

Gohbachpegel bedroht Wohnhäuser

Über 24 Stunden Dauerregen führten am Montagabend zu einem Anstieg des Gohbachpegels in Eitze. Die örtliche Feuerwehr musste in zwei Einsätzen vorsorglich Kellereingänge von Einfamilienhäusern sichern. Nach rund 90 Minuten …

Großbrand in Verdener Geistervilla

Alarmiert gegen 01:30 Uhr am frühen Donnerstagmorgen, rückten mehrere Ortsfeuerwehren zu einem gemeldeten Vollbrand der sogenannten Verdener Geistervilla am Burgberg aus. Zuvor waren zahlreiche Anrufe von Anwohnern in der Rettungs- …

Rauchentwicklung in Wohngebäude

Gleich drei Mal waren die Ortsfeuerwehren der Stadt Verden am Donnerstag bei Einsätzen gefordert. Gegen 12 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden in die Elbestraße alarmiert. In einer Wohnung wurde ein …

Gasleitung beschädigt

Am Donnerstagabend gegen 17:45 Uhr wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung an der Walsroder Straße beschädigt. Die alarmierten Kräfte der Ortsfeuerwehren Eitze und Verden sperrten gemeinsam mit der Polizei sofort den …

Zimmerbrand

Eine unklare, aber doch brenzlige Meldung rief am Donnerstagnachmittag gegen 16.20 Uhr ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst nach Eitze. Nach dieser brannte es in einem Gebäude, zudem sollten sich …

Gebäudebrand mit mehreren Verletzten

Einsatzübung in der Hohen Leuchte – Menschenrettung und Brandbekämpfung auf dem Prüfstand Ein wahres Schreckensszenario ließ am Samstagvormittag zahlreiche Sirenen im Verdener Stadtgebiet ertönen: Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert, rückte …

Feuerwehr rettet Katze nach Zimmerbrand

Am Donnerstagvormittag gegen 09:15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in die Straße Schwarzer Berg alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen drang bereits …

Wasser in Keller

Am Freitagvormittag gegen 10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eitze alamiert: Keller unter Wasser. In einem Mehrfamilienhaus an der Walsroder Strasse stand das Wasser in zwei Kellerräumen mehr als 10 cm …