Verkehrsunfall

Datum: 16. September 2021 um 11:20
Dauer: 3 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Am Alten Pulverschuppen, Verden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FTZ, Polizei, THW OV Verden


Einsatzbericht:

Nach einem Verkehrsunfall in der Straße „Am alten Pulverschuppen“ am späten Dienstagvormittag, kam es zu einem längeren Einsatz für Feuerwehr und THW: Eine PKW-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug in ein Wohngebäude gefahren, woraufhin eine zumindest teilweise Einsturzgefahr des betroffenen Gebäudeteils nicht ausgeschlossen werden konnte. Ein alarmierter Baufachberater des THW bewertete die Statik des Gebäudes und gab schließlich die Empfehlung, den vom Unfall beschädigten Bereich abzustützen und so eine weitere Gefährdung auch des Straßen- und Fußgängerverkehrs ausschließen zu können. Bis in den Donnerstagnachmittag hinein dauerten die Sicherungsarbeiten des THW Ortsverbandes Verden am Gebäude an, währenddessen blieb die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt blieb. Die Ortsfeuerwehr Verden nahm unterdessen auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Einsatzstelle ab. Die Fahrerin des PKW wurde vorsorglich vom Rettungsdienst gesichtet und blieb bei dem Unfall unverletzt.