Gebäudeeinsturz

Datum: 15. Juli 2021 um 17:49
Dauer: 4 Stunden 21 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Hinterhönisch, Hönisch
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, THW


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend gegen 17.50 Uhr wurde in Hinterhönisch der Einsturz eines Gebäudes gemeldet. Aufgeschreckt durch den lauten Knall hatten Anwohner daraufhin Feuerwehr und THW alarmiert. Bereits nach kurzer Lageerkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da es sich um das Dach einer als Unterstellmöglichkeit genutzten kleinen Scheune handelte, in der sich keine Menschen und Tiere aufgehalten hatten. Ein Großteil der Kräfte konnte die Anfahrt abbrechen, da sich die Maßnahmen der Feuerwehr lediglich auf das Absichern des Gebäudes und der näheren Umgebung beschränkten. Durch einen zusätzlich angeforderten Baufachberater des THW wurde das Gebäude auf seine Stabilität hin bewertet und letztlich durch ein Fachunternehmen niedergerissen. Anwohner versorgten die Einsatzkräfte während der Einsatzmaßnahmen bei sommerlichen Temperaturen mit Getränken.