Gebäudeeinsturz

Datum: 27. Juni 2021 um 22:40
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Am Giersberg, Scharnhorst
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Ortsfeuerwehr Scharnhorst
  • 18-17-6 (MTW) , 18-41-6 (TSF-W) , 18-45-6 (LF 8/6) 

Weitere Kräfte: THW


Einsatzbericht:

Am späten Sonntagabend wurde die Ortsfeuerwehr Scharnhorst zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Eine an ein Wohnhaus angrenzende Scheune stürzte aus bisher ungeklärten Gründen ein. Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich keine Menschen oder Tiere in der Scheune, sodass keiner verletzt wurde.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Ausleuchten und Sichern der Einsatzstelle. Zudem wurde ein Baufachberater vom THW angefordert. Dieser prüfte inwiefern das Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen wurde und den Zustand der Einsturzstelle. Im Anschluss daran konnten die Bewohner ins Wohnhaus zurück. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die 15 Einsatzkräfte, die mit zwei Fahrzeugen ausgerückt waren, beendet.