Brennt Transporter

Datum: 21. April 2021 um 13:26
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Einsatzart: Fahrzeugbrand
Einsatzort: Anita-Augspurg-Platz, Verden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung, Fachentsorger, Polizei, Untere Wasserbehörde


Einsatzbericht:

Ein brennender Transporter am Anita-Augspurg-Platz sorgte am Mittwochmittag für einen Einsatz der Ortsfeuerwehr Verden. Bereits bei Eintreffen stand das Fahrzeug größtenteils in Brand und die Löscharbeiten konnten gerade noch rechtzeitig aufgenommen werden, bevor die Flammen auf eine direkt angrenzende Doppelgarage übergreifen konnten. Mittels Schaumrohr wurde der Brand zügig unter Kontrolle gebracht und letzte Glutnester während der Nachlöscharbeiten gelöscht werden. Da während des Brandes unter anderem der Kraftstofftank geplatzt war, wurde eine notdürftige Barriere rund um das ausgebrannte Fahrzeug aufgebaut, um ein weiteres Einlaufen des Kraftstoffes in das Kanalnetz zu verhindern. Die Untere Wasserbehörde sowie der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung kamen aufgrund dessen ebenfalls an die Einsatzstelle und machten sich ein Bild von der Lage. Ein Fachunternehmen übernahm anschließend die Entsorgung des Kraftstoff-Löschwassergemisches, während das ausgebrannte Fahrzeug von einem Bergungsdienst abgeschleppt wurde.

Bereits am späten Vormittag kam es zur Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage in der Weserstraße, wo sich angebranntes Essen als Ursache herausstellte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.