Verkehrsunfall

Datum: 18. April 2021 um 22:40
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bremer Straße, Verden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend gegen 22:40 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Bremer Straße war ein PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache verunfallt. Im Kreuzungsbereich Allerstraße prallte der PKW gegen einen Ampelmast und touchierte danach leicht eine Hauswand.

Die Feuerwehr wurde von der Polizei nachgefordert um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes kam dann auch die Drehleiter zum Einsatz um lose Bauteile der Ampelanlage zu entfernen. Der Fahrer des Unfallwagens wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt, brauchte aber nicht in eine Klinik transportiert zu werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, für die Ortsfeuerwehr Verden war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet.