Brennt Abschleppwagen

Datum: 26. März 2021 um 17:41
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten
Einsatzart: Fahrzeugbrand
Einsatzort: BAB Anschlussstelle Verden-Ost
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, Untere Wasserbehörde


Einsatzbericht:

Am Freitagabend geriet in der Autobahnanschlussstelle Verden-Ost ein Abschleppwagen in Brand, während er einen liegengebliebenen PKW abschleppen wollte. Bei Eintreffen der alarmierten Ortsfeuerwehr Verden stand der Iveco Daily bereits in Vollbrand, so dass umgehend die Einsatzkräfte mit Atemschutz und mehreren Strahlrohren vorgingen, um das Feuer einzudämmen. Bereits nach kurzer Zeit zeigte der umfassende Löschangriff Erfolg, so dass ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden konnte. Mithilfe hydraulischen Rettungsgerätes wurden die Türen des Fahrzeuges geöffnet, um auf noch vorhandene Glutnester kontrollieren zu können.

Während der Einsatzmaßnahmen kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Der Abschleppwagen brannte nahezu aus, Personen wurden nicht verletzt. Die Bergungsarbeiten zogen sich noch bis in die Abendstunden hinein.