Entstehungsbrand im Dach

Datum: 23. März 2021 um 12:18
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: Entstehungsbrand
Einsatzort: Adalbert-Stifter-Straße, Verden
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Dienstag in den Mittagsstunden wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu zwei Einsätzen alarmiert. Zum einen kam es zu einem Entstehungsbrand im Dachbereich eines Gebäudes, zum anderen löste die Brandmeldeanlage eines Betriebes aus.

Gegen 12:15 Uhr wurden die Brandschützer zunächst in die Adalbert-Stifter-Straße gerufen. Dort war es im Dachbereich eines Wohngebäudes aus bislang ungeklärter Ursache zu eiem Entstehungsbrand gekommen. Glücklicherweise konnte das Feuer vor Eintreffen der Ortsfeuerwehr Verden bereits mit Hilfe eines Feuerlöschers erstickt werden, bovor größerer Sachschaden entstand. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera und konnten die Einsatzstelle schließlich ohne weiter Löschmaßnahmen wieder verlassen.

Direkt im Anschluss wurden Ortsfeuerwehr Verden in die Karoline-Herschel-Straße alarmiert. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes ausgelöst. Auch in diesem Fall konnte zügig Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Fehlalarm.