Gebäudevollbrand

Datum: 14. März 2021 um 15:54
Dauer: 6 Stunden 36 Minuten
Einsatzart: Großbrand
Einsatzort: Dörverden-Westen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: 80-12-1 (ELW 2), Feuerwehr Gemeinde Dörverden, FTZ, Polizei, Rettungsdienst, THW


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Verden zur nachbarlichen Löschhilfe in die Gemeinde Dörverden alarmiert. In der Ortschaft Westen war es zu einem Vollbrand eines Einfamilienhauses gekommen. Mit der Drehleiter und einem Tanklöschfahrzeug unterstützen die Verden Einsatzkräfte die örtlichen Feuerwehren. Nach knapp 7 Stunden konnten sie wieder ins Stadtgebiet zurückkehren. Ein ausführlicher Bericht zu diesem Einsatz ist auf der Internetseite der Kreisfeuerwehr zu finden.