Türöffnung

Datum: 17. Februar 2021 
Alarmzeit: 7:37 Uhr 
Dauer: 33 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Stifthofstraße, Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-48-7 (HLF 20/16) , 18-52-7 (RW)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Verden 
Weitere Kräfte: Polizei, Stadtwerke 


Einsatzbericht:

Gegen 7:30 wurde die Ortsfeuerwehr Verden auf Anforderung der Polizei zu einer Türöffnung in die Stifthofstraße alarmiert. Vor Ort drangen erhebliche Mengen Wasser aus der Eingangstür eines Wohnhauses. Die Einsatzkräfte öffneten die Eingangstür und verschafften sich so Zugang zum Gebäude, wo sie dann den Wasseraustritt stoppen konnten.

Noch auf der Rückfahrt zum Feuerwehrhaus erfolgt die Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Logistikbetriebes an der Max-Planck-Straße. Nach kurzer Erkundung konnte schließlich Entwarnung gegeben werden, hatte die Anlage aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst. Während der Mittagszeit kam es dann während Wartungsarbeiten zur Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb an der Ysostraße, ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.