Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 13. Februar 2021 
Alarmzeit: 11:03 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Bremer Straße, Verden 
Fahrzeuge: 18-17-7 (MTW) , 18-30-7 (DLK 23/12)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Verden 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Samstagvormittag wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Hilfeleistungseinsatz zur Bremer Straße alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte die Drehleiter angefordert um eine Patientin schonend aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses zu retten. Die Ortsfeuerwehr Verden war mit zwei Fahrzeugen ausgerückt. Da es im Zuge der Rettungsarbeiten teilweise zu Verkehrsbehinderungen kam, war auch die Polizei Verden vor Ort. Nach kurzer Zeit war der Einsatz abgearbeitet und die Patientin konnte mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert werden.

Für die Ortsfeuerwehr Verden sind solche Einsätze keine Seltenheit. Mehrmals im Jahr rücken die ehrenamtlichen Brandschützer aus um mit dem Rettungsdienst Hand in Hand Einsätze abzuarbeiten.