Vermeintlicher Zimmerbrand

Datum: 11. September 2020 
Alarmzeit: 13:05 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Entstehungsbrand 
Einsatzort: Brunnenweg, Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-21-7 (TLF 3000) , 18-23-7 (TLF 16/25) , 18-30-7 (DLK 23/12) , 18-48-7 (HLF 20/16) , 18-68-7 (GW-L2)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Verden 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in den Brunnenweg alarmiert.

Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass glücklicherweise nur ein Blumenkübel auf einem Balkon im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte. Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Brandherd zügig erreicht und das Feuer schließlich schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Neben der Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und rund 25 Kräften vor Ort war, waren auch die Polizei und vorsorglich der Rettungsdienst im Einsatz.