Wespennest auf Baustelle

Datum: 3. August 2020 
Alarmzeit: 16:44 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Bertha-Benz-Straße, Dauelsen 
Fahrzeuge: 18-11-1 (ELW 1) , 18-47-1 (LF 20/16)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Dauelsen 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am späten Nachmittag wurde bei Bauarbeiten in der Bertha-Benz-Straße durch Bauarbeiter ein Wespennest entdeckt. Ein Mitarbeiter der Baufirma wurde durch diverse Wespenstiche verletzt und wurde einem naheliegenden Krankenhaus zugeführt.

Einsatzkräfte der alarmierten Ortsfeuerwehr Dauelsen rüsteten sich mit Insektenschutzanzügen aus. Im engen Austausch mit dem Wespenbeauftragten des Landkreises wurde das Wespennest umgesiedelt und nach möglichen weiteren Nestern in der Nähe gesucht. Die Einsatzkräfte konnten jedoch keine weiteren Nester ausfindig machen. So konnten sie nach rund 1 1/2 Stunden die 15 Einsatzkräfte ihren Einsatz beenden.