Brennender Unrat

Datum: 13. Oktober 2019 
Alarmzeit: 15:57 Uhr 
Dauer: 33 Minuten 
Art: Kleinbrand 
Einsatzort: Husarenstraße, Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-23-7 (TLF 16/25) , 18-30-7 (DLK 23/12) , 18-48-7 (HLF 20/16)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Verden 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Brandeinsatz in die Husarenstraße alarmiert. Mitarbeiter der Deutschen Bahn hatten Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr gerufen.

Vor Ort war die Ursache für den Brandgeruch schnell gefunden. Auf der Rückseite eines Gebäudes war aus bislang ungeklärter Ursache Unrat in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, bevor größerer Sachschaden entstehen konnte. Dazu kam ein Trupp unter Atemschutz zum Einsatz.

Nach rund 30 Minuten konnte die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 20 ehrenamtlichen Kräften ausgerückt war, den Einsatz wieder beenden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.