Ölspur

Datum: 10. September 2019 
Alarmzeit: 21:00 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Ölschaden 
Einsatzort: B 215, Dauelsen 
Fahrzeuge: 18-19-1 (MZF) , 18-45-1 (LF 8/6) , 18-47-1 (LF 20/16)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Dauelsen 
Weitere Kräfte: Betriebshof Stadt Verden, Polizei 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Dauelsen zu einer Kraftstoffspur auf die B215 alarmiert. Die Kraftstoffspur erstreckte sich von der Autobahnabfahrt Verden-Nord über die B215 bis nach Neumühlen.

Die Einsatzkräfte streuten die Straßenverunreinigung mithilfe von Bindemittel ab und nahmen diese, unter anderen mit der Unterstützung einer Kehrmaschine des Bauhofes, auf. Zwischenzeitlich musste die Autobahnabfahrt Verden-Nord gesperrt werden, welches zu leichten Verkehrsbehinderungen führte.

Nach rund einer Stunde konnten die 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Bauhof wieder abrücken.