Ölspur

Datum: 14. April 2019 
Alarmzeit: 19:18 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten 
Art: Ölschaden 
Einsatzort: Ortsgebiet Eitze 
Fahrzeuge: 18-17-4 (MTW) , 18-45-4 (LF 10/6)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Eine mehrere Kilometer lange Ölspur erstreckte sich am Sonntagabend durch weite Teile der Ortschaft Eitze, darunter die Walsroder Straße sowie mehrere Nebenstraßen. Die Ortsfeuerwehr Eitze rückte mit rund 20 Einsatzkräften aus und streute den schmierigen Ölfilm auf der Straße ab, um eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer zu bannen. Nach etwas über einer Stunde war der Einsatz für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet. Während der Reinigungsarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, die Ursache für die Straßenverunreinigung konnte derweil noch nicht geklärt.