Brennt Hecke/Kompost

Datum: 14. Oktober 2018 
Alarmzeit: 21:20 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: Goethestraße, Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-21-7 (TLF 3000) , 18-23-7 (TLF 16/25) , 18-48-7 (HLF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Brand eines Komposthaufens in die Goethestraße alarmiert, die Flammen hatten bereits auf umliegendes Buschwerk übergegriffen. Durch den schnellen Einsatz der Ortsfeuerwehr Verden konnte größerer Schaden verhindert werden.

Gegen 21:20 Uhr bemerkten Anwohner im Bereich Goethestraße / Brunnenweg einen Feuerschein und alarmierten über die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises die Ortsfeuerwehr Verden. Beim Eintreffen vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen in voller Ausdehnung brennenden Komposthaufen vor. Umliegendes Buschwerk und ein Baum hatten bereits Feuer gefangen. Umgehend wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und somit das Übergreifen der Flammen auf einen in unmittelbarer Nähe stehenden Holzunterstand verhindert. Drei Trupps unter Atemschutz konnten die Flammen schließlich unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen.

Die Ortsfeuerwehr Verden war rund 45 Minuten mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Bandursache aufgenommen.