LKW-Bremse heißgelaufen

Datum: 22. September 2018 
Alarmzeit: 20:47 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Entstehungsbrand 
Einsatzort: Achimer Straße, Dauelsen 
Fahrzeuge: 18-47-1 (LF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Dauelsen zu einer heißgelaufenen Bremse eines Lkw alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der LKW-Fahrer die Bremse bereits soweit herunter gekühlt, sodass die Feuerwehr lediglich Nachlöscharbeiten unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera durchführen musste. Die Feuerwehr begleitete den betroffenen Lkw anschließend noch zu einem nahegelegenen Betriebsgelände. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die zehn Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei beendet.