Fahrzeugbrand

Datum: 25. August 2018 
Alarmzeit: 3:26 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: Wilhelmstraße, Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-21-7 (TLF 3000) , 18-48-7 (HLF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Fahrzeugbrand in die Wilhelmstraße alarmiert.

Als die ersten Einsatzkräfte gegen 03:30 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen brannte ein dort abgestellter VW-Transporter in voller Ausdehnung. Zwei Trupps unter Atemschutz konnten die Flammen zwar schnell unter Kontrolle bringen, ein komplettes ausbrennen des Fahrzeuges aber nicht verhindern. Auch ein in unmittelbarer Nähe geparkter PKW wurde durch das Feuer beschädigt.

Erst nach rund einer Stunde konnten die 15 ehrenamtlichen Brandschützer, die mit drei Fahrzeugen vor Ort waren, ihren Einsatz beenden. Die Polizei Verden schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere zehntausend Euro und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.