Äste drohen herunterzustürzen

Datum: 29. Juli 2018 
Alarmzeit: 11:23 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Sturmschaden 
Einsatzort: Am Dreieck, Langwedel 
Fahrzeuge: 18-17-7 (MTW) , 18-30-7 (DLK 23/12)  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Flecken Langwedel 


Einsatzbericht:

Nachdem am vergangenen Samstag mehrere kurze Gewitterfronten über den Landkreis herüber zogen und den Einsatz mehrerer Feuerwehren sowie des THW forderten (wir berichteten), war die Ortsfeuerwehr Verden auch am Sonntag noch mit der Abarbeitung von Einsätzen diesbezüglich gefordert.

Mit der Drehleiter unterstützen die Verdener Brandschützer ihre Kameraden aus Langwedel bei insgesamt drei Einsätzen. In allen drei Fällen wurden abgeknickte Äste aus Bäumen entfernt, die herunterzustürzen drohten.