Gefahrguteinsatz in Zeven

Datum: 18. Juli 2018 
Alarmzeit: 16:25 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 50 Minuten 
Art: Gefahrgut 
Einsatzort: Zeven, Landkreis Rotenburg 
Fahrzeuge: 18-17-7 (MTW)  
Weitere Kräfte: Diverse weitere Einsatzkräfte 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch waren zwei Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Verden mit einem Fahrzeug bei einem Gefahrgutunfall im Landkreis Rotenburg / Wümme im Einsatz.

In einem Betrieb zur Milchverarbeitung in Zeven war es zu einem Ammoniakaustritt gekommen. Die Feuerwehrkräfte vor Ort forderten aus Verden zusätzliche Chemikalenschutzanzüge für ihren Einsatz an. Diese wurden mit einem Mannschaftstransportfahrzeug zur rund 50 Kilometer entfernten Einsatzstelle gebracht.

Ebenfalls im Landkreis Rotenburg im Einsatz waren die Feuerwehr Oyten sowie der Gefahrgutzug des Landkreises Verden, welcher mit Kräften der Feuerwehren der Stadt Achim besetzt wird.

Auf der Internetseite der Kreisfeuerwehr Verden gibt es einen ausführlichen Bericht mit Bildern zu diesem Einsatz.