Ölspur im Stadtgebiet

Datum: 11. März 2018 
Alarmzeit: 8:36 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 39 Minuten 
Art: Ölschaden 
Einsatzort: Stadtgebiet Verden 
Fahrzeuge: 18-11-7 (ELW 1) , 18-23-7 (TLF 16/25) , 18-48-7 (HLF 20/16) , 18-52-7 (RW) , 18-68-7 (GW-L2)  
Weitere Kräfte: Betriebshof Stadt Verden, Polizei 


Einsatzbericht:

Sonntagvormittag forderte eine längere Ölspur im Stadtgebiet die Ortsfeuerwehr Verden. Betroffen von der Straßenverunreinigung waren unter anderem Bremer Straße, Lindhooper Straße sowie der Wall.

Rund 2,5 Stunden waren die 22 ehrenamtliche Einsatzkräfte damit beschäftigt, den schmierigen Ölfilm auf den Fahrbahnen abzustreuen und somit eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer zu bannen. Zu diesem Zweck wurden mehrere Dutzend Säcke mit Ölbindemitteln auf die Straße aufgebracht. Neben der Feuerwehr waren auch der Betriebshof der Stadt sowie die Polizei im Einsatz. Eine Ursache für die Verunreinigung konnte noch nicht gefunden werden.