Brennen Rundballen

Datum: 1. Oktober 2017 
Alarmzeit: 11:05 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 15 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: An der Bahn, Walle 
Fahrzeuge: 18-17-8 (MTW) , 18-45-8 (LF 8/6) , 18-47-1 (LF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Sonntagmittag meldeten aufmerksame Anwohner eine Rauchentwicklung aus einem Rundballenlager in Verden-Walle. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannten bereits einige der eingelagerten Ballen, so dass die Einsatzkräfte durch ein schnelles Entfernen der brennenden Ballen eine weitere Brandausbreitung auf die gesamte Miete verhindern konnten.

Zusammen mit einem Traktor, aber größtenteils in Handarbeit, wurden die brennenden Rundballen auseinandergezogen und abgelöscht. Die nicht direkt betroffenen Ballen wurden anschließend ebenfalls aus der Miete herausgenommen und auf ein direkt angrenzendes Feld umgelagert.

Die Ortsfeuerwehren Walle und Dauelsen waren rund vier Stunden mit insgesamt 40 Kräften im Einsatz. Erste Ermittlungen zur Brandursache nahm die Polizeiinspektion Verden/Osterholz bereits vor Ort auf.