Dieselspur

Datum: 12. August 2017 
Alarmzeit: 19:11 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Ölschaden 
Einsatzort: Dovemühlen, Scharnhorst 
Fahrzeuge: 18-17-6 (MTW) , 18-19-1 (MZF) , 18-41-6 (TSF-W) , 18-47-1 (LF 20/16)  
Weitere Kräfte: Betriebshof Stadt Verden, Straßenmeisterei 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend meldeten zahlreiche Autofahrer im Verdener Industriegebiet an der Max-Planck-Straße, der A27, der B215 sowie bis ins Ortsgebiet Scharnhorst hinein diverse Öl- und Kraftstoffspuren.

Aufgrund der vorausgegangenen Regenfälle war die Straße stellenweise extrem rutschig geworden, so dass die Einsatzkräfte mit Ölbindemittel und Besen die Öl- und Kraftstoffspuren beseitigten. Der Betriebshof der Stadt Verden stellte unterdessen Hinweisschilder auf.

Rund zweieinhalb Stunden waren 50 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Dauelsen, Scharnhorst und Verden mit 10 Fahrzeugen im Einsatz. Während der Reinigungsarbeiten kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen, da unter anderem die Anschlusstelle Verden-Nord sowie die betroffenen Straßen teilweise gesperrt werden mussten.