Küchenbrand

Datum: 6. Februar 2016 
Alarmzeit: 15:11 Uhr 
Dauer: 28 Minuten 
Art: Kleinbrand 
Einsatzort: Lessingstraße, Verden 
Fahrzeuge: 18-01-1 (StadtBM) , 18-11-7 (ELW 1) , 18-23-7 (TLF 16/25) , 18-30-7 (DLK 23/12) , 18-48-7 (HLF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Verden zu einem Feuer in die Lessingstraße alarmiert. Es hatten Gegenstände auf einem Herd gebrannt.

Gegen 15:13 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in die Lessingstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Trupp unter Atemschutzgeräten in die betroffene Wohnung geschickt. Die Erkundung der Wohnung ergab, dass Gegenstände auf einem Herd gebrannt hatten, beim Eintreffen der Feuerwehr aber bereits wieder erloschen waren. Die Brandstelle wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung belüftet. Weitere Löschmaßnahmen mussten nicht durchgeführt werden.

Die Bewohnerin der Wohnung wurde bei dem Brand leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach knapp 30 Minuten konnte die Feuerwehr, die mit 3 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften ausgerückt war, wieder einrücken.