Blutkrebs: Walsrodes Ortsbrandmeister benötigt Stammzellenspender

Stephan Wagner leitet als Ortsbrandmeister die Ortsfeuerwehr Walsrode (Heidekreis). Er ist stets einsatzbereit, um anderen zu helfen. Jetzt braucht der 42-Jährige selber Hilfe, denn: Vor wenigen Wochen erhielt Stephan die Diagnose Blutkrebs.

Das Leben des zweifachen Familienvaters hat sich seitdem schlagartig geändert. Eine Stammzelltransplantation ist seine einzige Überlebenschance.

Am kommenden Samstag, den 24. Februar, starten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Walsrode in Zusammenarbeit mit der DKMS in der Walsroder Stadthalle in der Zeit von 11 bis 16 Uhr eine große Typisierungsaktion.

Die Feuerwehr ruft alle Bürger zwischen 17 und 55 Jahren auf sich an der Typisierung zum potentiellen Stammzellenspender zu beteiligen. Die Registrierung erfolgt über einen sogenannten Wangenabstrich mittels eines Wattestäbchens. Sollte man nicht als Stammzellenspender für Stephan in Frage kommen, hat man durch die gespeicherte Typisierung immer noch die Möglichkeit, eventuell einem andern Menschen mit einer Stammzellenspende zu helfen.

Neben der Typisierungsaktion wird die Ortsfeuerwehr Walsrode, in Form von Kaffee, Kuchen und Bratwurst, auch für die nötige Verpflegung am Samstag sorgen. Der Erlös aus dem Verkauf wird der DKMS zugutekommen.

Auch wer bereits registriert ist, kann die Aktion der Walsroder Feuerwehr unterstützen. Da bei jeder Registrierung Kosten anfallen, können auch Geldspenden helfen.

Mit diesem Aufruf möchte die Ortsfeuerwehr Verden auch in unser Region auf die Typisierungsaktion in der Walsroder Stadthalle aufmerksam machen. Die beiden Ortsfeuerwehren verbindet seit langer Zeit ein partnerschaftliches Verhältnis, zu dem auch Stephan in den letzten Jahren viel beigetragen hat.

 

Weitere Infos unter:

https://www.facebook.com/HelftdemHelfer/

 

Termin für Typisierungsaktion:

Samstag 24.02.2018, 11-16 Uhr

Stadthalle Walsrode

Robert-Koch-Str.1

29664 Walsrode

 

Spenden-Konto:

IBAN: DE93 1007 0848 0151 2318 11

Verwendungszweck: Stephan